JPEG Bild3Seit Januar dieses Jahres steht unsere große 3-Feld-Sporthalle leer. Auf Grund der Pandemie und der Verordnungen des Ministeriums darf der Sportunterricht nur ausschließlich im Freien stattfinden.

Diese starken Umstellungen und Herausforderungen haben sowohl Sportlehrerinnen und -lehrer als auch unsere Schülerinnen und Schüler des Evangelischen Gymnasiums Kleinmachnow schnell als Chance gesehen. Neue Örtlichkeiten auf dem Schulgelände wurden genutzt und zu „Sportanlagen“ umfunktioniert. Neben den klassischen Sportarten wie Volleyball, Rugby, Basketball oder Tischtennis, die nun im Freien gespielt wurden, sind wir auch auf neue Trendsportarten umgestiegen.

Große Begeisterung erzeugte u.a. „Spikeball“, „Discgolf“ oder „Speedminton“.

Auch wenn wir hoffen, bald die sportliche Vielfalt unserer Sporthalle wieder nutzen zu können, haben wir das Beste aus dieser außergewöhnlichen Situation gemacht. Mit der Aussicht auf Besserung freuen wir uns auf das kommende Schuljahr!

  • JPEG-Bild2
  • JPEG-Bild22
  • JPEG-Bild3
  • JPEG-Bild33
  • JPEG-Bild44
  • JPEG-Bild8
  • JPEG-Bild9


A. Blaschke