Drei Männer entscheiden, wie die Welt aussehen soll!!!

img 1411„Wie kann die Welt besser werden und wie soll diese Welt aussehen?“ Dieser und vielen weiteres Fragen hinsichtlich der Weltpolitik nach dem 2. Weltkrieg gingen die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Geschichte von Herrn Blaschke im Schloss Cecilienhof in Potsdam nach.

Am selben Ort, wo einst Churchill, Stalin und Truman über die „Neuordnung der Welt“ diskutierten besuchten wir die gleichnamige Ausstellung.

Hierbei beeindruckte uns nicht nur die Stimmung des authentischen Ortes, sondern auch die vielen Ausstellungsstücke, die die Entwicklung in der Welt am Ende und nach dem 2. Weltkrieg zeigten. 

 

  • img_1404
  • img_1406
  • img_1408
  • img_1409
  • img_1410
  • img_1411

A. Blaschke

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.