Zum Thema „Demokratische und diktatorische Herrschaftssysteme“ besuchte die Klasse 9s2 die Projektwerkstatt „Lindenstraße 54“, um einen Einblick in die Arbeitsweise der Staatssicherheit zu erhalten.

Nach einem Einführungsgespräch und der Präsentationen der Kleingruppenarbeiten erhielten die Schüler einen Rundgang im ehemaligen Stasi- Gefängnis und bekamen zudem die Gelegenheit eine Zeitzeugin über die DDRInhaftierung zu befragen.

Wir möchten uns dazu ganz herzlich bei Frau Eich für die Betreuung und Führung in der Projektwerkstatt bedanken, sowie bei Fr. Ottmann, die sehr offen über Ihre Erfahrungen mit der Staatssicherheit gesprochen hat und uns damit verdeutlicht hat, wie wertvoll demokratische Werte sind und warum es gilt, diese zu schützen und zu verteidigen.

 

 

 

  • DSCF1678
  • DSCF1682
  • DSCF1692
  • DSCF1703
  • DSCF1705

Fr. Kozakowski und Hr. Schneider