IMG 20190505 090422Seit der siebten Klasse sind wir (Oskar, Lukas, Fabian, Simon und Lukas) in der Robotik AG und haben nun das dritte mal unter dem Teamnamen Oskar am sogenannten Robo-Cup in der Disziplin Soccer Standard Kit 1 vs. 1 teilgenommen. Dies war erstmal nur der Robo-Cup in Berlin und Brandenburg. Wenn man dort entsprechend platziert war, hat man sich für die deutschen Meisterschaften in Magdeburg qualifiziert. Dies ist uns im dritten Anlauf gelungen und wir möchten im folgenden Text über unsere Zeit in Magdeburg berichten.

Am Donnerstag, den 02.05.2019, sind wir nach der vierten Stunde zusammen mit Herrn Spitz mit einem Bus nach Magdeburg gefahren. Am Donnerstag war aber noch kein Wettbewerb in der Messe Magdeburg, sodass wir die Zeit nutzen konnten, um uns in der Jugendherberge einzurichten und unseren Roboter vorzubereiten. Am Freitag ging es dann mit dem Wettbewerb los. Vormittags hatten wir einige Spiele, die teilweise sehr gut, teilweise aber auch nicht so gut liefen. Nachmittags hatten wir eine Technical Challenge, wo wir eine Aufgabe bekommen hatten, die wir in einer 3/4 Stunde lösen mussten. Beim Präsentieren der Ergebnisse waren wir sehr erfolgreich und konnten uns am Ende über einen zweiten Platz freuen.


Der Samstag war etwas entspannter. Wir hatten vormittags zwei Spiele und konnten dann die restliche Zeit nutzen, uns die anderen Disziplinen anzusehen und unseren Roboter zu verbessern.
Am Sonntag hatten wir noch ein letztes Spiel, bevor dann die Siegerehrung stattfand. Letztendlich sind wir 15. in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz geworden. Wir sind sehr zufrieden!
Zurückblickend würden wir sagen, dass das eine super schöne Zeit war mit vielen neuen Erfahrungen und Eindrücken. Wir sind sehr froh, dass wir das erleben durften.

Wir bedanken uns auch bei Tobias, Herrn Pfizenmaier und Herrn Spitz für die Begleitung und die Unterstützung.

Oskar, Lukas, Fabian, Simon und Lukas

  • IMG_20190504_140336
  • IMG_20190504_141850
  • IMG_20190505_090422
  • IMG_20190505_095714
  • IMG_20190505_125157