IMG 5766Am 29.01.2020 sind die Klassen 7s2 und 8s2 zusammen mit Frau Alff, Herrn Podschuck, Frau Bodamer und Herrn Schirrmeister zum Eislaufen in die Caligari Halle in Potsdam gefahren.

Der gemeinsame Tag wurde mit einem leckeren Frühstück mit Pancakes, Brötchen, Müsli, Crêpes und vielem mehr eingeleitet.

Um 10:00 fuhren wir dann mit dem Bus nach Potsdam. Als wir dort waren, wurden noch schell Schlittschuhe ausgeliehen und angezogen und dann ging es auf das Eis. Alle Lehrer und Schüler hatten dabei viel Spass! Durch dieses Projekt haben sich die Patenklassen besser kennengelernt und ein paar Schüler haben Schlittschuhlaufen sogar dort erst gelernt.

An unserer Schule gibt es ein Paten-Konzept, das sich in den ersten zwei Jahren an der Schule festlegt. Das heißt, dass sich am Anfang des Schuljahres Paare oder Gruppen mit gemeinsamen Interessen aus der Jahrgangsstufe 7 und 8 finden und sich dann im Verlauf des Schuljahres einander helfen. Gerade für die neuen 7.- Klässler ist es wichtig, jemanden zu haben, der sich schon an der Schule auskennt.

Mit der Patenklasse gibt es dann auch gemeinsame Ausflüge und Unternehmungen im Rahmen der Schulzeit (z.b. Eislaufen).
Nach einem aufregenden Tag ging es dann wieder zurück zur Schule.


Das Eislaufen haben sich beide Klassen durch fleißiges Sammeln von Sternen für Sternstunden verdient.

  • IMG_5750
  • IMG_5757
  • IMG_5760
  • IMG_5766

 

Johanna B., 7s2