Evangelisches Profil

Aus dem Geist des Evangeliums resultiert ein ganzheitliches Erziehungs- und Bildungsverständnis, das neben der Wissensvermittlung die Herzensbildung umfasst.

Der christliche Freiheitsgedanke fördert eigenverantwortliches Handeln und Nächstenliebe, in deren Rahmen sich die Persönlichkeit der Heranwachsenden entfalten möge. Dies prägt den gesamten Schulalltag.

Alle Schülerinnen und Schüler besuchen den evangelischen Religionsunterricht und die regelmäßig stattfindenden Andachten und Gottesdienste. Evangelisch-christliche Feste und Feierlichkeiten gestalten zusätzlich unseren Jahresablauf.

 

Kommunikation als weiteres profilbildendes Merkmal

In einer modernen Informationsgesellschaft hängt die Leistungsfähigkeit maßgeblich von der Kommunikationsfähigkeit ab.

Besonders moderne Sprachen und die innovativen technischen Kommunikationsmöglichkeiten bilden die Grundlage dafür.

Daneben geht es hier um den persönlichen Ausdruck, zum Beispiel im künstlerischen Bereich und um die soziale Interaktion, wie Friedenserziehung und Demokratie.

 

Gebundener Ganztag als Zugewinn

Unser gebundener Ganztag ermöglicht eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeitenfür unseren Schulalltag.

Die Stunden des „Individuellen Lernens“ sind fest in der Stundentafel verankert. In ihnen geben wir den jeweiligen Begabungen Entwicklungsräume. Die Schülerinnen und Schüler präsentieren regelmäßig als Expertinnen und Experten ihre Ergebnisse dieses Lernangebots.

Vielfältige Arbeitsgemeinschaften und zweistündige handlungsorientierte Werkstätten, die in den Tagesablauf integriert sind, erweitern zusätzlich das Erfahrungsangebot für unsere Schülerschaft in unterschiedlichen Bereichen.

 

Weiterführende Links

 

Unser evangelisches Profil einfach erklärt in einem Video (enstanden in einer Projektwoche):

 


 

Schaffen ist Schöpfen, Erfinden ist Finden, Gestaltung ist Entdeckung.
Indem ich verwirkliche, decke ich auf.

Martin Buber

 

Zu unserer Konzeption gehören:

 

Unsere Konzeption einfach erklärt in einem Video (enstanden in einer Projektwoche):