Sprachenfolge


Aufbauend auf die erste Fremdsprache Englisch, die die Schülerinnen und Schüler aus der Grundschule mitbringen, gibt es in der 7. Klasse die Wahlmöglichkeit zwischen den modernen Sprachen Französisch und Spanisch. Im Wahlpflichtbereich der 9. und 10. Klassen soll dann wiederum eine der beiden modernen Fremdsprachen zur Wahl stehen.
Eine weitere Fremdsprache aus einer anderen Sprachenfamilie kann im Rahmen des Ganzstages angeboten werden.

 

Bilinguale Module


Wir beginnen mit bilingualen Modulen der jeweils gefestigten Fremdsprache in geistes- und naturwissenschaftlichen Fächern und ermöglichen so eine Entwicklung zu bilingualem Unterricht.
Es ist uns wichtig, einen unbefangenen Umgang mit Fremdsprachen zu födern, dazu wollen wir schulumfassende Fremdsprachenphasen im Wochenrhythmus einrichten.
Externe Unterstützung bieten Schulpartnerschaften im Ausland, interessierte Eltern und Fremdsprachenassistenten im Unterricht und im schulischen Leben.