EVANGELISCHES GYMNASIUM KLEINMACHNOW
staatlich anerkannte Ersatzschule / gebundene Ganztagsschule

  EG Kleinmachnow Logo 02 getauscht

Schulordnung einhalten, aufrecht sitzen, Pflanzen pflegen, Handy nutzen, kochen, meditieren - Alles schon `mal gehört, alles schon `mal gemacht. Sind wir uns dabei aber wirklich sicher, dass wir es richtig gemacht haben? Alltägliche Aktivitäten scheinen so selbstverständlich, dass wir die Vorgehensweise gar nicht mehr hinterfragen. 

Im Zuge des Projekts „Wie mache ich es eigentlich richtig?“ setzte sich die 8s2 genau mit dieser Thematik auseinander und arbeitete selbstständig und eigenverantwortlich an der Erstellung von Erklärvideos, die nicht nur die kleinen Ungenauigkeiten in gewohnten Prozessen aufdecken, sondern auch Lösungsansätze zur Behebung der Probleme bieten. In Gruppen wählten sie gemäß ihrer Interessen einen Themenschwerpunkt, planten gemeinsam ihre Arbeitsschritte, teilten Aufgaben unter sich auf und organisierten die benötigten Materialien. Innerhalb weniger Wochen wurden sie zu Requisitenfahrern, Drehbuchautoren, Regisseuren, und Schauspielern. Die SchülerInnen lernten, welchen Einfluss harmonische Zusammenarbeit und gutes Zeitmanagement auf die Atmosphäre innerhalb der Gruppe und die Qualität des Endprodukts haben. Außerdem lernten sie, spontan auf neue Umstände zu reagieren und ihr Vorgehen dementsprechend anzupassen. So mussten sie zum Beispiel Aufgaben umverteilen, wenn ein Gruppenmitglied krankheitsbedingt fehlte, oder sich auch außerhalb der Unterrichtszeit treffen, wenn neue Ideen ein anderes Setting erforderten.

Da es Tradition der Schule ist, jeweils ein Projekt im Fach Individuelles Lernen in der 7. und 8. Klasse den Eltern in der Schule zu präsentieren, fieberte die Klasse während der Arbeit stets auf den 02.06.22 hin. Schließlich stellten sie ihr hart erarbeitetes Video vor und reflektierten vor dem Publikum ihren Arbeitsprozess.

„Mir hat alles im Gesamten sehr gut gefallen, also: Drehen, Gruppenarbeit und die Präsentation, da man auch sah, dass das, was man gemacht hat, den Eltern gefallen hat, was uns allen ein gutes Gefühl gab. Außerdem habe ich gelernt, wie man über ein Thema recherchiert.“ - Anna, 8s2

„Mir hat an dem IndL-Projekt gefallen, dass wir uns die Gruppen und das Thema selber aussuchen konnten. Das Ergebnis war dann auch sehr cool. Ich habe Methoden gelernt, wie man sich in einer Gruppe einigt und die Zeit einteilt.“ - Elina, 8s2

„Mir haben die vielen lustigen Team-Momente gefallen. Wir haben oft gelacht, aber kamen trotzdem zu einem guten Ergebnis. Ich habe gelernt, trotz der Hürden zusammenzuhalten. Es war einfach eine cooler Erfahrung.“ - Pelle, 8s2

„Alle haben super mitgearbeitet und es kam nie zu Streitigkeiten. Jeder hatte viele Ideen, die wir dann auch umgesetzt haben. Ich habe gelernt, wie man mit Körperhaltung umgeht und sie richtig umsetzt.“ - Jolina, 8s2

Video Körperhaltung

Video Pflanzenpflege

Video Richtiges Verhalten

 

ein Artikel von Caroline Gwarda, Klassenlehrerin 8s2


 Evangelisches Gymnasium Kleinmachnow * Schwarzer Weg 7 * 14532 Kleinmachnow * Tel.: 03328 / 35 17 9 - 0 * E-Mail


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.