Am Montag (21.06.2016) trafen wir uns mit einer Willkommensklasse aus dem Herder Gymnasium Berlin. Wir waren neugierig und sehr aufgeregt auf das, was wir an diesem Tag erleben würden...

Bei schönstem Sommerwetter trafen wir auf die bunt gemischte Willkommensklasse im Berliner Tiergarten. Zunächst war es wohl für alle eine unbekannte und außergewöhnliche Situation, die jedoch nach der Begrüßungsrunde schnell durch Spiel, Spaß und Sympathie abgelöst wurde.


Eine Geocaching-Tour in kleinen Gruppen stand zuerst auf dem Programm und brachte uns alle näher zusammen. Dabei lernten wir uns schnell kennen, haben viel voneinander erfahren und das Geocaching rückte sogar etwas in den Hintergrund. Nachdem wir den kleinen Schatz gefunden hatten, spielten wir im Tiergarten verschiedene Spiele: Frisbee, Rugby, Twister - für alle war etwas dabei.
Vor allem das gemeinsame Fußballspielen schien uns miteinander zu verbinden, denn es hat fast alle mitgerissen und große Freude bereitet. Auch das Kommunizieren untereinander hat gut geklappt, da viele der Jugendlichen schon recht gut Deutsch konnten. So lachten wir zusammen, machten Fotos und konnten viele neue und interessante Jugendliche kennenlernen.
Zum Abschied wurden sogar einige Handynummern ausgetauscht und wir beendeten den erlebnisreichen Tag mit einem Gruppenfoto und einem Lächeln :).
 
Nora, Elena & Daniel (9s1)

 

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E