Bild 1...mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Bahn !


Nach einem turbulenten Start in die Geographieexkursion nach Wittenberg haben die Schüler der Klasse 10s2 heute eine geographische Schatzsuche auf den Spuren Martin Luthers erlebt.


Nachdem wir zunächst den ersten Anschlusszug verpasst hatten, rettete uns die Deutsche Bahn den Ausflug und ermöglichte uns trotz Nahverkehrsticket die Fahrt mit dem IC nach Wittenberg.


Die Schüler lernten beim Geocaching, der Schatzsuche mit Hilfe von GPS-Koordinaten, ganz neue Möglichkeiten ihres Smartphones und interessante Details aus der 500-jährigen Geschichte der Reformation kennen.


Dieser etwas andere Geographieunterricht zeigte die Alltagstauglichkeit des im Geographieunterricht erworbenen Wissens und war der Beitrag des Fachbereichs Geographie zum diesjährigen Reformationsjubiläum. Wittenberg ist einen Besuch wert, vielleicht versuchen Sie es auch einmal.

Die GPS-Koordinaten von Wittenberg lauten: 51° 52' 26.339" N 12° 37' 40.677" E.

 

  • Bild_1
  • Bild_2
  • Bild_3
  • Bild_4
  • Bild_5
  • Bild_6